menu Startseite

MIXED EMOTIONS – MY STAR 2.0

Das Duo Mixed Emotions feierte Mitte der Achtziger Jahre große Chart-Erfolge in Deutschland. Sein Gründer, Drafi Deutscher, war eine der schillerndsten und erfolgreichsten aber auch eine der skandalträchtigsten Persönlichkeiten in der Musikszene, der immer wieder mit Drogenexzessen und Abstürzen in die Schlagzeilen geriet. Sein außergewöhnliches Talent als Komponist und Sänger brachte jedoch immer wieder große Hits hervor. „Marmor, Stein und Eisen bricht“ machte ihn bereits in den 60er Jahren zur Legende. Auch die erste Mixed Emotions Single „You Want Love“, die er mit dem vielseitigen Musiker und Sänger Oliver Simons aufnahm, wurde zum Hit und blieb für 40 Wochen in den deutschen Charts. Später erreichte sie auch in den Niederlanden, in Österreich und Schweden Gold-Status. Ihre zweite Single „Bring Back“ konnte diesen Erfolg zwar nicht toppen, wurde aber ähnlich bekannt und erfolgreich. Folgerichtig erschien danach ein Album, das von Drafi Deutscher produziert wurde und Platz 2 der Albumcharts erreichte. Weitere Mixed Emotions-Hits wie „Sweetheart – Darlin` – My Deer“, „Love Is So Easy Now”, “Just For You” und “I Never Give Up” sorgten für eine enorme Popularität des Duos, bevor sich die Wege der beiden Protagonisten trennten. Erst 10 Jahre später, im April 1999 erfolgte ein Comeback mit dem Album „We Belong Together“ mit Neuaufnahmen ihrer großen Hits und der Single „You Are My Angel“. 30 Jahre später erscheint nun die „My Star“-Edition MIXED EMOTIONS, die noch einmal an die grandiosen Erfolge des Duos erinnert, aber auch einige erfolgreiche Solo-Titel der beiden herausragenden Musiker präsentiert u. a. sogar die als besondere Rarität geltende Extended Version des Drafi Deutscher-Titels „Sensuality“. Diese CD dürfte ohnehin ein gefragtes Sammlerstück für Fans dieser beiden Künstler sein, die leider bereits verstorben, jedoch unvergessen sind.
Mehr keyboard_arrow_down Weniger keyboard_arrow_up




play_arrow skip_previous skip_next volume_down
playlist_play