menu Startseite

LENA VALAITIS


Biografie


Eine ganz besondere Jubiläums-Ausgabe zum 50ten Bühnenjubiläum widmet die CD-Serie „My Star“ der Sängerin LENA VALAITIS, die unlängst ihren – man mag es kaum glauben – 75ten Geburtstag feiern konnte. Dieses besondere „Best Of“-Album bietet eine ganze Reihe ihrer großen Hits, allen voran natürlich ihr von Ralph Siegel komponierter Eurovision Song Contest-Beitrag „Johnny Blue“ mit dem sie 1981 für Deutschland den 2. Platz belegte. Aber auch ihre großartige Cover-Version des Laura Branigan-Hits „Gloria“ aus dem Jahr 1982 und tolle Jack White-Hits wie „Bonjour mon amour“, „Da kommt José der Straßenmusikant“ oder auch „Ein schöner Tag“ dürfen in diesem repräsentativen Querschnitt ihrer einzigartigen Musikkarriere nicht fehlen. Letzterer ist ihre unvergessene Version des Kirchenliedes „Amazing Grace“, mit der die Sängerin damals ganz Deutschland berührte und die TOP 20 der Single-Charts erklomm. Die zeitliche Bandbreite des, auf diesem Album, veröffentlichten Repertoires umfasst ihre Hits der 70er Jahre bis hin zu aktuellen Liedern wie dem Nr. 1 Radio-Hit „Und ich rufe deinen Namen“ aus dem Jahr 2010 sowie zwei Singles aus den Jahren 2014 („Heute scheint mal die Sonne“) und 2015 („Alles was geschieht“). Fans dieser sympathischen und skandalfreien Sängerin dürfen sich zudem auf ihren anstehenden Auftritt am 29. September 2018 in der Prime Time Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ im ZDF sowie auf die im Oktober beginnende „Schlagerlegenden“-Tournee freuen. Mit „My Star“ kann man sich voller Vorfreude musikalisch darauf schon 100%ig einstimmen.




play_arrow skip_previous skip_next volume_down
playlist_play