menu Startseite

LASZLO HORTOBAGYI


HORTOBAGYI, LASZLO

Biografie


Laszlo Hortobagyi (Budapest) ist ein Mann der Paradoxe. Als Fortführer archaischer Musiktraditionen ist er ebenso bezeichnet worden wie als Manipulator futuristischer Klangwelten. Beides, sowohl uralte Magie als auch zukünftige Technologie, sowohl traditionelles Wissen als auch phantastisch anmutende Visonen virtueller Welten, sind gleichermaßen Ingredienzen seiner Kompositionen.

Alle Produktionen Hortobagyis sind musikalische Zeitreisen, die sich über Jahrhunderte, wenn nicht gar über ganze Epochen menschlicher Evolution erstrecken und scheinbar disparateste lokale und zeitliche Elemente auf einen gemeinsamen musikalischen Nenner bringen.

 




  • cover play_circle_filled

    01. Lass uns einfach leben
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    02. Jetzt ist unsere Zeit
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    03. Eiskalt erwischt
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    04. Einfach nur Magie
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    05. 100 Prozent
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    06. Nein, ich hass Dich nicht
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    07. Wahre Liebe
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    08. Gut gemacht
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    09. Shit Happens
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    10. Was Liebe kann
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    11. Voll geflasht
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    12. Spiele nur mit dem Feuer
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    13. Liebeskummer
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    14. Du bist einfach anders
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    15. Ich hab noch niemals
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    16. Und dann ist es passiert
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    17. Hit-Medley 2024
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    18. Lass uns einfach leben (Nur so! Remix)
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    19. Eiskalt erwischt (Nur so! Remix)
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    20. Jetzt ist unsere Zeit (Nur so! Remix)

  • cover play_circle_filled

    01. Niemals zu alt
    Andreas Martin

  • cover play_circle_filled

    02. Leider lieb' ich Dich immer noch
    Mary Roos

  • cover play_circle_filled

    03. Ich fang Dir den Mond (Party Remix)
    Michael Morgan

  • cover play_circle_filled

    04. Fegefeuer (Radio Version)
    Petra Frey

  • cover play_circle_filled

    05. Sommersatter Süden
    Veronika Fischer

play_arrow skip_previous skip_next volume_down
playlist_play