menu Startseite

THOMAS LENNARTZ


Biografie


THOMAS LENNARTZ ÜBER SICH UND SEINE MUSIK

»Ich sehe mich selbst als musikalischen Grenzgänger. Eine klassische Klavierausbildung in meiner Kindheit in der Nähe von Aachen, Rock- und Popbands als Jugendlicher und junger Erwachsener, schließlich reichhaltige Erfahrungen in der Köln-Bonner Jazzszene – das alles hat meine Musik nachhaltig geprägt.

Herausgekommen ist dabei eine musikalische Sprache, die sich stilistisch nur schwer in gängige Kategorien einordnen lässt, gleichzeitig aber durch ständige Suche nach Schlichtheit, Klarheit und Zeitlosigkeit gekennzeichnet ist. Von ihrer Form her sind die meisten Stücke an Jazzstandards angelehnt – nach der Vorstellung des Themas folgt eine Improvisation auf der harmonischen Basis des Themas, bevor erneut das Thema aufgegriffen wird. Die häufigen thematischen Wiederholungen und die insgesamt schlichte Harmonik sind wiederum typisch für die Popmusik.«

»Ich habe dieses erste Soloalbum Voyages genannt, weil viele der Stücke musikalische Reiseimpressionen sind – Reisen durch Frankreich und Spanien, aber auch die kürzeren Strecken auf heimatlichen Wegen. Unterwegs zu sein heißt für mich Zeit zu haben, neue Ideen zu sammeln und ungestört nachdenken zu können.«

 




  • cover play_circle_filled

    01. Lass uns einfach leben
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    02. Jetzt ist unsere Zeit
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    03. Eiskalt erwischt
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    04. Einfach nur Magie
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    05. 100 Prozent
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    06. Nein, ich hass Dich nicht
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    07. Wahre Liebe
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    08. Gut gemacht
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    09. Shit Happens
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    10. Was Liebe kann
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    11. Voll geflasht
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    12. Spiele nur mit dem Feuer
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    13. Liebeskummer
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    14. Du bist einfach anders
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    15. Ich hab noch niemals
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    16. Und dann ist es passiert
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    17. Hit-Medley 2024
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    18. Lass uns einfach leben (Nur so! Remix)
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    19. Eiskalt erwischt (Nur so! Remix)
    Frank Lars

  • cover play_circle_filled

    20. Jetzt ist unsere Zeit (Nur so! Remix)

  • cover play_circle_filled

    01. Niemals zu alt
    Andreas Martin

  • cover play_circle_filled

    02. Leider lieb' ich Dich immer noch
    Mary Roos

  • cover play_circle_filled

    03. Ich fang Dir den Mond (Party Remix)
    Michael Morgan

  • cover play_circle_filled

    04. Fegefeuer (Radio Version)
    Petra Frey

  • cover play_circle_filled

    05. Sommersatter Süden
    Veronika Fischer

play_arrow skip_previous skip_next volume_down
playlist_play